Flugtechnikkurs mit Mike Küng 

Dieses Seminar führen wir seit dem Jahr 2001 in der Türkei durch. Das beste Revier für Deine Trainingsflüge durch optimale Höhendifferenzen.. Du kannst entsprechend Deinem Könnensstand  Akro-Manöver erlernen. Teilnehmen können alle Piloten, die einen beschränkten oder unbeschränkten Luftfahrerschein oder Sonderpilotenschein oder eine vergleichbare ausländische Lizenz besitzen. 
Jeder Teilnehmer hat einen schriftlichen Haftungsausschluss zu erklären.

Bereits im 2. Flugtechnikkurs haben die Wiederholer gezeigt, dass sie ihr Flugkönnen drastisch verbessert haben. Mark und Matthias aus der Schweiz fliegen bereits Loopin, Helicopter und Tumbling. 

Am ersten Trainingstag werden "banale" Dinge wie Equipment-Überprüfung und -Einstellung sowie das vorhandene Flugkönnen überprüft und mit Video dokumentiert. Dabei werden bereits bestimmte Aufgaben gestellt, anhand derer man das Flugkönnen einschätzen kann. 

Anschließend werden in einem Briefing die gewünschten Flugmanöver und deren Durchführung besprochen. 
Jeder Flug wird am Start sowie bei seiner Durchführung über Wasser auf Video dokumentiert und abends besprochen. 

Besondere Bedeutung hat das mentale Vorbereiten und Umsetzen des Fluges. Dies ist sicherlich auch eine große Stärke von Mike, der seine extremen Manöver ruhig und konsequent durchführt. Nicht umsonst gilt er als der Akro-Pilot, der die beste Harmonie in seinen Flugfiguren zeigt. 

Mike hat folgendes Trainingsprogramm erarbeitet: 

a) Trockentraining : Gurtzeugeinstellung, Gewichtsverlagerungsübungen 
b) Bodentraining : je nach Wind Handlingsübungen (spüren, was passiert, ohne zu schauen) 
c) Flugfiguren : rollen, nicken, Herantasten an den Sackflug, Wingover, klassische Abstiegshilfen 
d) und dann : real wingover, Spiralen - symetrisch/asymetrisch - , Stall, negativ drehen - SAT und dynamic SAT
e) für Top-Piloten : Acroeinführung: Looping, Flyback, inverted spiral, Helicopter 

Jeder Teilnehmer wird nach dem Seminar das positive Gefühl haben, sich technisch verbessert und mental gestärkt zu haben. 
Wir von der Harzer Gleitschirmschule sind für unsere hervorragende Organisation und Betreuung bekannt. 
Neben den täglichen, natürlich wetterabhängigen Flugtrainings bieten wir ein Rahmenprogramm zum Ausgleich der fliegerischen Anstrengungen. 

Das außergewöhnliche Ambiente von Ölüdeniz mit seiner weltberühmten Bucht und der eindrucksvollen Kulisse des Babadag sind Garanten für das Gelingen dieses "exclusiven" Seminars mit Mike Küng

Bei der Anmeldung teile uns bitte mit: 

a) Lizenz (Art, Nr., Ausstellungsdatum) 
b) Versicherungsnr. 
c) Ausrüstung (Schirm und Farbe, Gurt, Rettung) 
d) wie oft fliegst Du? Welche Gelände wurden im letzten Jahr beflogen? 
e) welches Ziel verfolgst du mit dem Seminar? 
f) welcher Abflughafen wird gewünscht ? 

Deine Anmeldung ist verbindlich, wenn auf dem unten genannten Konto eine Anzahlung in Höhe von 350.- € eingegangen ist. Das Flugticket erhältst Du nach Zahlung der Kursgebühr ca. 1 Woche vor der Reise zugesandt. Eine Teilnahme am Lehrgang kann nur erfolgen, wenn die gesamte Kursgebühr bezahlt ist. 

Bankverbindung: Stadtsparkasse Goslar, BLZ 268 500 01, Konto: 40 003 154.

 
Auf Wunsch senden wir Dir ein Präsentationsvideo vom 1. und 2. Flugtechnikkurs gg. einen Unkostenbeitrag von je 10.- € zzgl. Versandkosten zu.