Überquerung des Ärmelkanals wegen schlechten Wetters verschoben. Mike Küng unter dem Ballon von Charles Kunow (Jonathan Ballooning) will aus 6000 m Höhe über den Kanal gleiten. Michael Werner (Fresh Breeze) und Knut Jäger (Harzer Gleitschirmschule) werden zeitgleich den Kanal mit Motorschirmen überqueren. 35 km nur über Wasser - ein echtes Abenteuer. Neuer Versuch in der Zeit vom 5.-8.Oktober. Andreas Teichmann von RTL wird die Tour wieder begleiten. Sendetermin für Fernsehen geben wir hier bekannt.

2. Motorschirm-Performance 07.-10.09.2000 

12 Piloten aus ganz Deutschland trafen sich vom 7.-10.9.2000 auf dem
Flugplatz der Harzer GSS in Stapelburg. Der älteste Teilnehmer war 62 - und
wahrlich kein bisschen "greise". Das Wetter war durchwachsen, ließ aber
interessante Flüge mit Rucksackmotor und MS-Trike zu. Unter fachkundiger
Anleitung von Michael (Fresh Breeze) staunten die Teilnehmer nicht schlecht,
worauf man doch alles achten muss, damit der Motor auch ein zuverlässiger
Partner ist. Bei einem Flug vom Saßberg (hieß nachher nur noch: Spassberg)
nach Oschersleben (im Convoi mit 12 Teilnehmern 45 km) flogen wir über über
dem Motopark, in dem gerade ein Weltmeisterrennen der Motorräder stattfand.
Anschließend mussten wir daneben landen, weil der Wind zu stark wurde und an
ein Zurückfliegen erst mal nicht zu denken war. Einige schafften es dann
doch, wieder zurückzukommen.
Auf dem "Spassberg" wurde weiter fachgesimpelt und geflogen. Am Sonntag
fuhren alle um viel Wissen und Können reicher nach Hause.
zum Vergrößern anklicken
zum Vergrößern anklicken
zum Vergrößern anklicken
zum Vergrößern anklicken